Reiterbogen

Der Reiterbogen gehört beim TBVD zu den Recurvebogen-Klasse. Es werden Reiterbogen und Reiterbogen-modern unterschieden. Diese Bögen sind relativ kurz.

Der Reiterbogen besteht ausschließlich aus Holz und/oder Naturmaterialien. Weder eine Pfeilauflagen noch ein Schussfenster darf dieser Bogen besitzen. Er wird über den Handrücken mit Holz- oder Bambuspfeilen mit Naturbefiederung geschossen. Die Sehne wird mit dem mediterranen Griff oder der Daumentechnik gezogen. 

Der Reiterbogen-modern entspricht in der Bogenbeschreibung des Reiterbogens. Der Unterschied besteht in der Pfeilart. Diese Bogenklasse darf mit Pfeilen aus beliebigem Material geschossen werden.

Reiterbogen.jpg
Sehnenaufhängung_beim_Reiterbogen.jpg