Dr. Ingo Riecken

De frie Bogenscheter

Kehrwieder 16 a

22869 Schenefeld

Deutschland

Tel.: 0151-40005055

Mail:

de-frie-bogenscheter@gmx

  • Facebook Clean

© Elke und Ingo Riecken

    De frie Bogenscheter

Event - Bogenschießen

Mobile Bogenschule für Traditionelles Bogenschießen

De frie Bogenscheter bringen Ihnen eine Traditionelle Bogenschule nach Hause zu Ihrem Event. Bei uns erlernen Sie die Grundzüge des Traditionellen Bogenschießen. Und auch für erfahrene Recurve-Schützen haben wir den einen oder anderen Tipp. Im Umkreis von 100 km um Hamburg sind wir Ihr Partner für Eventbogenschießen.

als Highlight bei Sonnenschein auf ihrem Grillfest

Dabei betreuen wir bis zu 12 Schützen gleichzeitig.

 

Kinder dürfen bei uns ab 8 Jahren mit schießen.

 

Erwachsene sollten erst nach dem Bogenschießen Alkohol konsumieren.

 

Wir betreuen auch gerne Schützen mit Handicap.

Herrennachmittag im eigenem Garten

Bogensport - das Highlight für Ihr nächstes Event

Wir kommen zu jeder Gelegenheit zu Ihnen:

  • Firmenfeiern, Weihnachtsfeiern und Betriebsfeste

  • Geburtstagsfeiern, Kindergeburtsag (ab 8 Jahren)

  • Hochzeiten

  • Volksfeste, Volkshochschulen

  • Und Viele mehr

Ein Landwirt hat seine Scheune als Event-Ort verwendet

Bogenschießen braucht Platz

Wir reisen mit unserem Wohnmobil (2,50 x 7 x 2,7 m) zu Ihrem Event an. Hierfür brauchen wir vor Ort eine geeignete Parkmöglichkeit.

 ein Pavillon 3 x 6 x 2 m

An drei Seiten mit einem Pfeilfangnetz gesichert.

Geeignet für kleine Flächen auf Straßenfesten u.ä.

in U-Form 5 x 5 x 5 m

Auf schmalen Grundstücken.

Die Schießdistanz kann durchaus größer sein.

Unsere Sicherheitsnetze können wir variabel aufstellen, so dass wir Ihr Event sowohl im Freien als auch in Räumlichkeiten, die 3,50 m und Höher sind, anbieten können. Unsere kleinste Einheit ist 3 m x 6 m groß. Mehr spaß bringt das Bogenschießen bei einer Außenfläche von 10 x 10 m oder in einer Halle mit 5 x 10 m.

Planen Sie mit uns Ihr Bogenevnt bei Ihnen Zuhause!

Preise

Anfahrt                               -->    0,50 € pro Kilometer

Auf- und Abbau                -->    25,00 € pro Stunde

Pro Stunde / pro Schütze  -->    25,00 €